Tag: Alpiner Tourismus

Klimawandel und Tourismus: Alpine Destinationen und das Warten auf den großen Schnee

Frühlingstemperaturen und grüne Hänge wohin das Auge reicht. Der traditionelle Saisonsauftakt in Südtirol wurde vom 26. November auf Mitte und in manchen Gebieten gar Ende Dezember verschoben. Es ist relativ klar, dass sich der Klimawandel auf den Alpenraum besonders deutlich auswirkt. Dort hat sich in den letzten 100 Jahren die Erwärmung mit +2°C doppelt so […]

Die Zukunft des alpinen Wintertourismus: Allianzen der Sehnsucht schmieden?

Eine Reihe von deutschsprachigen Medien hat sich letzthin wieder verstärkt auf den alpinen Wintertourismus eingeschossen. Anlass dafür ist der wetterbedingt etwas schwierige Saisonstart in den Alpen. Dem Postulat der Aktualität folgend und vom Kurzzeitgedächtnis des Informationskonsumenten getrieben wird schnell (aber meistens unzulässig) von Wetterphänomenen auf klimatische Entwicklungen geschlossen. Um auf den Aufmerksamkeitsmärkten zu punkten, wird […]

Alpine Destination Leadership – Touristische Räume verändern durch Mut und Demut!

Leadership und Management sind Begriffe, die wie wenig andere sehr häufig und vielfach mit völlig verschiedenen Bedeutungsinhalten verwendet werden. Das verwundert auch nicht, weil beide Begriffe eng miteinander verbunden sind: Führung von Menschen und Organisationen wird in einer immer komplexer werdenden Welt zum Schlüsselfaktor schlechthin. Es geht um die Herausforderungen des Gestaltens von jenen Rahmenbedingungen, […]

Show Buttons
Hide Buttons