Pizzoccheri und Pizza „100% Valposchiavo“ oder wie die Aufwertung lokaler Produkte funktionieren kann

Im italienischsprachigen Tal Valposchiavo (zu Deutsch: Puschlav) im Schweizer Kanton Graubünden haben sich vor einigen Jahren Wirtschaftsakteure dazu entschlossen, ihre lokalen Produkte aufzuwerten. So entstand die Marke „100% Valposchiavo“. Bis zum heutigen Tag konnte durch die Vernetzung von Landwirtschaft, Produktverarbeitung und Gastronomie die Wertschöpfung in der Primärproduktion um 10-20% erhöht werden. Die Plattform Land erkundigte […]

Picture: The Franschhoek Wine Tram. Werner Bayer/Flickr

What makes an Agritourism farm in Africa successful?

Skeiding Farm is near Heidelberg in the Western Cape.  Guests are involved as far as possible in the workings of the 1200 hectare family farm, which include the following animals and crops:  Ostriches, Merino sheep, Nguni cattle, Canola, Wheat, Barley and Peas.  In other words, a variety of activities.  In their own words “Neels is the farmer, socialiser, “braaier” and farm tour guide, and Anne-Lize is the baker, jam maker and money taker”.  Guests get up early to join Neels in his daily farming activities, then come back to have a farm breakfast cooked by Anne-Lize.

«Die Rolle von integrierten Strategien in der Grundversorgung» – Lösungswege für periphere, ländliche Gebiete

Dienstleistungen von allgemeinem Interesse (Begriff im EU-Raum), im deutschsprachigen Raum Grundversorgung genannt, sind ein Schlüsselfaktor für die Lebensqualität der Bevölkerung sowie für die Standortattraktivität und die Entwicklung der Berggebiete und ländlichen Räume. Die Qualität und Zugänglichkeit von Leistungen der Grundversorgung sind entscheidend für die Überwindung von Disparitäten und vermindern den Bevölkerungsrückgang in abgelegenen Gebieten. Die […]

La tecnologia a supporto del trasporto merci: tra innovazione ed efficienza

L’e-commerce ha prodotto un radicale cambiamento nel modo di acquistare e di consegnare la merce ai clienti. Per gli spedizionieri, questa pratica ha imposto un ripensamento nell’organizzazione del proprio lavoro e un più massiccio ricorso alla tecnologia, al fine di ottimizzare le consegne e ridurre i costi operativi. L’utilizzo di droni per la consegna, solo […]

Weltweit erster internationaler Agrotourismus-Kongress an der Eurac

Urlaub auf dem Bauernhof, kurz Agrotourismus, erlebt seit Jahren stark steigende Übernächtigungszahlen. Gleichzeitig entwickelt er sich immer mehr zu einem hochqualitativen Urlaubsangebot. Das Streben nach immer anspruchsvolleren Kunden ist durchaus skeptisch zu sehen. Allzu touristische Strukturen gefährden die Ursprünglichkeit des Hofes und damit die Glaubwürdigkeit des Angebots. Im November treffen sich internationale Fachleute an der […]

Uno spazio alpino condiviso: il ruolo degli indennizzi nella riduzione dei conflitti uomo-fauna selvatica

La coesistenza tra l’uomo e fauna selvatica nell’ecosistema alpino si sviluppa attraverso continue interazioni che, talvolta, si evolvono in “conflitti” che possono provocare diversi pregiudizi a chi ha stabilito in montagna la propria attività economica. La legge mitiga gli effetti di tali conflitti tramite strumenti di riequilibrio economico: si tratta di indennizzi o risarcimenti? E […]

Erstes Symposium zur Viehwirtschaft im Berggebiet an der Eurac in Bozen

Von seiner kulturhistorischen Entwicklung her ist das Berggebiet eng mit der Viehwirtschaft verbunden. Aufgrund der kurzen Vegetationsperiode, den niedrigen Durchschnittstemperaturen, den kargen Böden und den schwierigen naturräumlichen Rahmenbedingungen gibt es im Berggebiet kaum Alternativen zur Grünlandwirtschaft kombiniert mit Tierhaltung. Als Berglandwirt zu bestehen und den Hof erfolgreich zu führen, ist kein „Business as usual“. Starrsinn, […]

Show Buttons
Hide Buttons