Product Management

Radtourismus in den Alpen – Tritt zurück nach vorn

Die Alpen sind mit starken Bildern in den Köpfen der Menschen verankert und der Tourismus hat seit Generationen versucht diese Bilder als Erlebnisraum für Erholungsuchende wirtschaftlich zu nutzen. Mit dem Ergebnis, dass die Alpen heute eine Kulturlandschaft, ein Lebens- und Wirtschaftsraum sind, der einer Vielzahl an Anforderungen gerecht werden muss, wobei die Berge immer stärker zu einem Freizeitpark […]

Alternative Energie als Erlebnis – ein touristisches Potenzial auch für Südtirol?

Wandertourismus, Weintourismus, Kulturtourismus und Skitourismus sind mitunter vielleicht die wichtigsten thematischen Ausrichtungen, mit denen sich die Südtiroler Tourismuswirtschaft seit Jahrzehnten erfolgreich auf dem nationalen und internationalen Markt positioniert. Daneben gibt es Nischensegmente, die derzeit eine unterschiedlich hohe Relevanz haben, aber in jedem Fall stetig an Bedeutung gewinnen. Dazu gehören beispielsweise der Radtourismus, der alternative Wintertourismus, […]

Holiday of the Soul – auch in der Destination Südtirol?

Spiritueller Tourismus wird meist mit geistlich, religiös und kirchlich motiviertem Reisen in Verbindung gebracht. Allerdings kann der Begriff wesentlich breiter gefasst werden und Reiseformen inkludieren, denen die Natur, die Kultur oder die Gesundheit als wesentliche Komponenten der Reisemotivation, aber auch Beweggründe wie Sinnsuche, Selbstfindung oder die innere Ausgeglichenheit zugrunde liegen. Spirituelle Erlebnisse und Erfahrungen setzen […]

Wege und Grenzen: Routentourismus – wenn Bewegung Destination wird

Die Pilgerreise war die Geburtsstunde des Tourismus – wenn man so will. Spirituelle Motivation oder Pflichthingabe haben die Menschen dazu gebracht, Haus und Hof zu verlassen, um sich auf Wanderschaft zu begeben. Mit all den Anstrengungen des damaligen Reisens und den immensen Kosten – Pilgern war eine Last aber auch Abenteuer, Horizonterweiterung und eine Möglichkeit, die Einöde des Alltags zu verlassen. […]

Eventtourismus – Sind Events ein tragfähiges Instrument der touristischen Entwicklung Südtirols?

Jedes Jahr finden in Südtirol zahlreiche Events mit unterschiedlichen Formaten sowie unterschiedlichen Themen und inhaltlichen Schwerpunkten statt, die unterschiedliche Zielgruppen (Einwohner und Gäste) ansprechen und unterschiedliche Täler, Orte und Plätze in Bühnen verwandeln. Dabei handelt es sich um Großveranstaltungen mit internationaler Strahlkraft und genauso um Klein- und Kleinst-Veranstaltungen, die unter Umständen sogar den Einheimischen selbst […]

Umweg-Gedanke zur Seilbahndiskussion Plose und Meransen: Wird alles bleiben, wie es war?

Der Markt für Skiurlaub stagniert, vor allem in den traditionellen Herkunftsländern. Das Maximum an Skiurlaubern wurde in den 1990er Jahren erreicht. Die Generation der Babyboomer war begeistert von Ingemar Stemark, St. Moritz und Aprés Ski. Trotzdem wäre es falsch, heute einen Abgesang an den Skisport anzustimmen. Skifahren ist das Kernprodukt des Wintertourismus in den Alpen und […]

Pfunderer Höfefest – Von Werten und Kernkompetenzen zum konkreten Produkt

Am 14. September 2014 findet am Pfunderer Höfeweg, einem der zentralen Attraktionsprodukte des Pfunderertals, das ‚Pfunderer Höfefest‘ statt. Beim Parthhof, Pichlerhof, Wieserhof und Obergasserhof erhalten die Gäste einen lebendigen Einblick in bäuerliche Brauchtümer und werden mit lokalen kulinarischen Spezialitäten und traditioneller Musik aus dem Tal verwöhnt. Das Höfefest als Beispiel für ein authentisches, erlebbares Produkt […]

Landwirtschaft und Tourismus – Synergien und innovative Potentiale wirkungsvoller nutzen

Einige Beispiele zeigen, dass sich die Synergien zwischen den Sektoren Landwirtschaft und Tourismus bereits erfolgreich nutzen lassen. Prägnantestes Beispiel ist der Urlaub auf dem Bauernhof oder Agrotourismus. Dieses Angebot verzeichnet in Italien und Südtirol, auch dank der Plattform „Roter Hahn“, seit Jahren steten Zuwachs, sowohl hinsichtlich der Zahl der Betriebe als auch der Nächtigungen. In […]

Radtourismus in Südtirol – Erfolgsfaktoren im Blickfeld

Der Radtourismus hat viele Facetten. Mit breitstolligen Mountainbikeprofilen die Berge befahren, die Alpenpässe in runder Trittfrequenz mit dem Rennrad bezwingen oder auf den Talradwegen mit dem Trekkingrad sich von Ort zu Ort bewegen, ebenso vielseitig wie die Möglichkeiten, Südtirol mit dem Rad zu erleben, sind die Zielgruppen und dementsprechenden Anforderungen. Der Fahrradmarkt boomt seit Jahren […]

Tourismus und regionale Produkte: Gast sucht Bauer

Im Drehkreuz von globalen Krisen und touristischem Wettbewerb haben vor allem traditionelle alpine Destinationen den Charme des Regionalen für sich entdeckt. In einer Gesellschaft, die geprägt ist von einem Wertewandel und dem Streben nach einer sanften wirtschaftlichen Entwicklung, trifft das Spannungsfeld Tourismus und regionale Produkte den Nerv der Zeit. Die Sehnsucht nach traditionellen Werten und […]

Show Buttons
Hide Buttons