Archives

Hat der Klimawandel Südtirol erreicht? Vertrocknete Wiesen und weiße Striche in der Landschaft.

Zeigten sich die Wiesen und Hänge in Südtirol letztes Jahr um diese Zeit (Dezember 2015) noch in einem üppigen Grün, dominiert dieses Jahr die Farbe braun. Zwei Sommer hintereinander, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Laut dem Landeswetterdienst der Autonomen Provinz Bozen-Südtirol lagen im Jahr 2014 die Durchschnittstemperaturen im ganzen Land um 0,5 bis 1°C unter […]

Alternative Energie als Erlebnis – ein touristisches Potenzial auch für Südtirol?

Wandertourismus, Weintourismus, Kulturtourismus und Skitourismus sind mitunter vielleicht die wichtigsten thematischen Ausrichtungen, mit denen sich die Südtiroler Tourismuswirtschaft seit Jahrzehnten erfolgreich auf dem nationalen und internationalen Markt positioniert. Daneben gibt es Nischensegmente, die derzeit eine unterschiedlich hohe Relevanz haben, aber in jedem Fall stetig an Bedeutung gewinnen. Dazu gehören beispielsweise der Radtourismus, der alternative Wintertourismus, […]

Klimawandel und Tourismus: Alpine Destinationen und das Warten auf den großen Schnee

Frühlingstemperaturen und grüne Hänge wohin das Auge reicht. Der traditionelle Saisonsauftakt in Südtirol wurde vom 26. November auf Mitte und in manchen Gebieten gar Ende Dezember verschoben. Es ist relativ klar, dass sich der Klimawandel auf den Alpenraum besonders deutlich auswirkt. Dort hat sich in den letzten 100 Jahren die Erwärmung mit +2°C doppelt so […]

Pfunderer Höfefest – Von Werten und Kernkompetenzen zum konkreten Produkt

Am 14. September 2014 findet am Pfunderer Höfeweg, einem der zentralen Attraktionsprodukte des Pfunderertals, das ‚Pfunderer Höfefest‘ statt. Beim Parthhof, Pichlerhof, Wieserhof und Obergasserhof erhalten die Gäste einen lebendigen Einblick in bäuerliche Brauchtümer und werden mit lokalen kulinarischen Spezialitäten und traditioneller Musik aus dem Tal verwöhnt. Das Höfefest als Beispiel für ein authentisches, erlebbares Produkt […]

Tourism in Mountain Regions – A Motor of Economic Development

Looking beyond the tourism intensive areas of the Alps, there exist many other beautiful peripheral mountain regions that face depopulation and economic decline. Institutions like the World Tourism Organisation as well as scientists have argued for decades that rural tourism can incite economic development in mountain regions, as it creates jobs and diversifies agriculturally dominated […]

Tourismus und regionale Produkte: Gast sucht Bauer

Im Drehkreuz von globalen Krisen und touristischem Wettbewerb haben vor allem traditionelle alpine Destinationen den Charme des Regionalen für sich entdeckt. In einer Gesellschaft, die geprägt ist von einem Wertewandel und dem Streben nach einer sanften wirtschaftlichen Entwicklung, trifft das Spannungsfeld Tourismus und regionale Produkte den Nerv der Zeit. Die Sehnsucht nach traditionellen Werten und […]

Show Buttons
Hide Buttons