Archives

Die Attraktivität des Temporären Coworking und Coliving – auch ein Thema in der Regionalentwicklung

Coworking – Selbstständige und solche, die es werden wollen, mieten gemeinsam Büros, um in einem kreativen Umfeld und in innovativer Atmosphäre Seite an Seite zu arbeiten. Coliving – Wissenschaftler, Kreative, Künstler und Entrepreneure teilen sich ein Haus oder eine Wohnung mit mehreren Zimmern, Gemeinschaftsräumen und mehr oder weniger anspruchsvollen Accessoires, wie Terrasse, Garten oder Garage. […]

Von Wunsch und Wirklichkeit schrumpfender Dörfer

Trotz der in zahlreichen ländlichen Räumen zu beobachtenden und nicht mehr zu ignorierenden strukturellen Schrumpfungsprozesse, ausgelöst durch Abwanderung und Überalterung der Bevölkerung, wird es nicht gerne gehört, wenn öffentliche Akteure das Wort „Schrumpfung“ und die damit zusammenhängenden Prozesse ansprechen. Die Ursache dafür liegt vermutlich darin, dass Schrumpfung mit Rückschritt oder gar Untergang, mit Potentialarmut und […]

Hotelier sucht Berater sucht Konzept

Den Hotelier und Berater verbindet eine wichtige strategische Partnerschaft. Als entscheidende Faktoren einer erfolgreichen Beratung spielen neben den Fachkompetenzen der Berater auch die persönliche Beziehung zwischen dem Hotelier als Unternehmer und seinem Berater sowie das zugrunde liegende Vertrauen eine wesentliche Rolle. Doch wie findet man den richtigen Berater? Welcher Berater eignet sich für welche Problemstellung? […]

Hochschullehrgang Vorarlberg – EURAC im internationalen Verbund

Die Welt ändert sich und mit ihr die Risiken und Herausforderungen sowie die Chancen und Möglichkeiten für Regionen, Standorte und Destinationen als lebenswerte Räume. Planungen und Strategien sind anzupassen und weiterzuentwickeln, damit Räume Attraktivität und Anziehungskraft erhalten oder wiedererlangen. Dies erfordert ganzheitlich ausgerichtete und vor allem integrative und innovative Gestaltungs-, Management- und Entwicklungsansätze. Insbesondere ländliche, […]

Holiday of the Soul – auch in der Destination Südtirol?

Spiritueller Tourismus wird meist mit geistlich, religiös und kirchlich motiviertem Reisen in Verbindung gebracht. Allerdings kann der Begriff wesentlich breiter gefasst werden und Reiseformen inkludieren, denen die Natur, die Kultur oder die Gesundheit als wesentliche Komponenten der Reisemotivation, aber auch Beweggründe wie Sinnsuche, Selbstfindung oder die innere Ausgeglichenheit zugrunde liegen. Spirituelle Erlebnisse und Erfahrungen setzen […]

Schrumpfung statt Wachstum – ist Rückbau eine Strategie in der Regionalentwicklung

Eine Auseinandersetzung mit dem Thema Schrumpfung oder Rückbau erscheint aus vielerlei Hinsicht relevant. Die Welt, wie wir sie kennen, ist im Umbruch. Lebens- und Arbeitsweisen sowie soziale Strukturen und das Konsumverhalten verändern sich, Märkte sind in Bewegung und die globalen Verflechtungen nehmen zu. Diese Dynamik zeigt, wie volatil das Gleichgewicht von Systemen und Strukturen geworden […]

Eventtourismus – Sind Events ein tragfähiges Instrument der touristischen Entwicklung Südtirols?

Jedes Jahr finden in Südtirol zahlreiche Events mit unterschiedlichen Formaten sowie unterschiedlichen Themen und inhaltlichen Schwerpunkten statt, die unterschiedliche Zielgruppen (Einwohner und Gäste) ansprechen und unterschiedliche Täler, Orte und Plätze in Bühnen verwandeln. Dabei handelt es sich um Großveranstaltungen mit internationaler Strahlkraft und genauso um Klein- und Kleinst-Veranstaltungen, die unter Umständen sogar den Einheimischen selbst […]

Show Buttons
Hide Buttons